Trennlinie

 

Für Vegetarier ist es beim Käsegenuss wichtig zu wissen, welches Lab Verwendung gefunden hat. Es gibt aber auch Allergien, die den Verzicht auf tierisches Lab erfordern. In Deutschland gibt es drei Möglichkeiten der Herkunft des Lab: tierisches Lab (aus Kälbermägen), mikrobielles Lab (hergestellt in Fermentern mit Hilfe von Schimmelpilzen) oder gentechnisches Lab (welches seit 1997 auch in Deutschland als Labersatzstoff zugelassen ist und in den USA und England einen hohen Anteil bei den Käseprodukten einnimmt). Das Lebensmittelgesetz in Deutschland sieht keine Kennzeichnungspflicht für einige Inhaltsstoffe vor, dazu gehören Calcium, Säuerungskultur und das verwendete Lab. Vegan lebende Vegetarier verzichten allerdings auch auf tierische Produkte (u.a. Milch) - da es sich hier m.E. nicht mehr um Käse handelt, berücksichtige ich diese "ohne-Milch-Käse" hier natürlich nicht.

Alleine die Käse-Hersteller können sagen, welches Lab verwendet wurde. Alles Käse! hat die führenden Käsehersteller angeschrieben mit der Bitte, die verwendeten Labsorten für ihre Käseprodukte zu nennen.

Ein besonderer Dank geht an Frau A. Melchior, die uns Ihre eigenen Recherchen bezüglich der Lab-Verwendung zur Verfügung gestellt hat und somit diese Auflistung ergänzt. Sollten Sie ebenfalls eine Ergänzung zusenden wollen, beachten Sie bitte, das die Unternehmen zuerst nochmals selbst von AK! angeschrieben werden müssen, bevor die Informationen hier veröffentlicht werden. Leider nehmen einige Unternehmen Abstand davon - Anfragen von Privatpersonen die uns vorliegen, werden AK! nicht für eine Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Antworten (für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, alle Angaben stammen von den jeweils genannten Käsereien und deren Mitarbeitern):

 


www.tchibo.de


 
Das Alpenhain Camembert-Werk stellt nicht nur reine Käsesorten sondern auch Convenience-Produkte mit Käse her.

[..]

wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten. Gerne beantworten
wir hierzu Ihre Frage.

Unsere Produkte sind nahezu alle für Vegetarier geeignet (Ausnahmen siehe
unten), da sie mit mikrobiellem Lab hergestellt werden.
So können Sie bedenkenlos Ihre Auswahl aus den Knusper-Käse-Snacks, den
Back-Käse-Mahlzeiten, den Bayerischen Brotzeitkäsen und den Bayerischen
Käsespezialitäten treffen.

Ausgenommen hiervon ist der Bergkäse aus dem 3-Käse-Mix. Dieser ist mit
tierischem Lab hergestellt. Desweiteren sind die Feta-Würfel und der Gourmet Back-Feta ausgenommen, da hier tierische Lipase verwendet wird.

Wir hoffen Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen
weiterhin viel Spaß mit unseren Produkten.

Mit freundlichen Grüßen

Stephanie Beck
c/o ALPENHAIN CAMEMBERT-WERK
Postfach 25, D-83537 Lehen/Pfaffing

E-Mail: info@alpenhain.de

 


 


 





Gerne senden wir Ihnen eine aktuelle Liste der Allgäuland-Käsesorten zu, die mit mikrobiellem Lab hergestellt sind.  

Sollten sie noch weitere Fragen zu diesem Thema haben, können sie sich jederzeit gerne an mich wenden.  

Mit freundlichen Grüßen
Petra Wessely
ALLGAEULAND-KAESEREIEN GMBH

Qualitätssicherung


Sehr freundlicher Service! Hier gibt es die Liste zum Einsehen und Herunterladen:

Allgäuland (pdf-Datei)
Die Daten sind nach Anfrage im Jahr 2010 weiterhin korrekt und aktuell.


 


 

 

 

 

Die Molkerei Ammerland (Ammerländer, verschiedene Sorten) hat nur mikrobielles Lab in Verwendung.

[..] gerne beantworten wir Ihre Anfrage hinsichtlich der Verwendung von Lab.  In der Käseherstellung nutzen wir ausschließlich mikrobielles Lab. Damit ist der Käse für eine vegetarische Ernährungsform geeignet.   Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.    

Freundliche Gruesse
  -  Best regards  

Burkhard Voss
QM
 
Molkerei Ammerland eG
 
Oldenburger Landstr. 1 a 
26215 Wiefelstede-Dringenburg 

 



 

 

Die Andechser Molkerei führt auf Ihrer Homepage genaue Informationen zu den hergestellten Käsen. Hier ist auch der Lab-Ursprung nachzulesen.

Verweis auf das Dokument mit der Labkennzeichnung der Andechser Molkerei.



 

 

 

Arla Foods (u.a. Buko):

Folgende Information kann man der Homepage entnehmen:

Frage:
Welches Lab verwenden Sie bei der Herstellung Ihres Käses?

Antwort:
Unser Käse wird üblicherweise aus tierischem Lab hergestellt.

Bei folgenden Produkten wird mikrobielles Lab verwendet:

- Alle Mozzarella Produkte (Finello Pizzakäse, Mozzarella Chef gerieben, Mozzarella Chef in Scheiben)
- Alle Apetina Produkte
- Alle Danablu Blauschimmel Produkte

Bei Frischkäse (alle BUKO-Produkte) wird kein Lab verwendet!


 


 

 

 

Baackes & Heimes ist keine Käserei, dort wird der Käse eingekauft und verpackt. Die Marke TILBURY ist sehr bekannt, man verpackt aber auch Eigenmarken für den Handel.

[..]

wir bedanken uns für Ihre Anfrage und das damit geäußerte Interesse an unseren Produkten. Leider können wir die Anfrage nicht so pauschal       beantworten, wie es in Ihrem Interesse gut wäre.

Bei den durch uns verpackten (wir sind kein Hersteller von Käse) Produkten müssen wir, um Schwankungen in der Lieferbereitschaft unserer Hersteller auszugleichen, manchmal auf andere Molkereien ausweichen. Die Ware ist zwar geschmacklich absolut identisch, jedoch ist das zur Verwendung kommende Lab von Betrieb zu Betrieb verschieden.

Aufgrund der großen Streuungen in der Qualität wird tierisches Lab zur Herstellung der Standartsorten kaum noch verwendet, ist aber nicht auszuschließen. Meistens wird pflanzliches oder mikrobiell hergestelltes Lab eingesetzt. Mit Hilfe gentechnisch veränderter Stämme hergestelltes Lab findet bei keinem unserer Zulieferbetriebe Verwendung.    

Obwohl wir Ihre Anfrage leider nicht eindeutig beantworten können, hoffen wir doch ein wenig zur Klärung beigetragen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ariane Dohmen

Baackes & Heimes GmbH

Käse-Verpackung und Import

Eintrachtstrasse 43

41751 Viersen

 


 


 

 

Die J. Bauer GmbH & Co. KG (Bel Fiore, Diplomat, u.a. und Käse der Marke Knirps) nutzt allein mikrobielles Lab bei der Käseherstellung:

 

[..]

vielen Dank für Ihr E-Mail und das gezeigte Interesse an unseren Produkten. Gerne geben wir Ihnen die gewünschten Informationen.

Wir können Ihnen mitteilen, dass alle unsere Käse ausschließlich mit mikrobiologischen Eiweißgerinnungsenzym fermentiert werden. Kälbermagenlab wird bei uns in keinem Fall eingesetzt.

Diese Aussage können Sie gerne in Ihrer Homepage veröffentlichen.

Weitere Informationen zu unserer Firma und unseren Produkten können Sie unserer Homepage entnehmen unter www.bauer-milch.de.
Sollten sich hieraus noch Fragen ergeben, bitte lassen Sie uns diese zukommen!

Viele Grüße aus Wasserburg

Ihre
J. BAUER GMBH & CO. KG
Milchverarbeitung

i. V.

Jürgen Green
Werksleiter

 


 


 

Die Bayernland eG teilt folgendes mit:

[..]

danke für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unserem Käsesortiment. Die gewünschten Angaben lauten wie folgt.

 

Bayernland Artikel, die ohne tierisches Lab hergestellt sind:

aus Deutschland:

- Bayernland Mozzarella 1 kg

- Bayernland Mozzarella 250g

- Bayernland Mozzarella mini 100 g

- Topkauf Mozzarella 1 kg

- Bayernland Kerniger Frischkäse

- Bayernland Frischkäse 200g

- Bayernland Frischkäse Kräuter 200 g

- Bayernland Frischkäse leicht 200 g

- Bayernland Camembert; 45% F.i.Tr.

- Bayernland Weißlacker

- Bayernland Edelpilzkäse

- Bayernland Frankenrolle mit Kräuter

- Bayernland Frankenrolle mit Rotkultur

- Bayernland Frankenrolle Natur

- Bayernland Kräuterrolle

- Bayernland Butterkäse Rolle

Wir hoffen Ihnen mit dieser Auswahl weitergeholfen zu haben. Für  weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bayernland eG

- Qualitätssicherung -

 


 

 

 

Berglandmilch aus Österreich mit der Käsemarke Schärdinger

Danke für Ihre Anfrage. Ich schicke Ihnen im Anhang unser Infoblatt zum Thema Lab. Es sind auch alle unsere Käsesorten mit dem jeweils verwendeten Lab daraus ersichtlich.

Infoblatt der Berglandmilch

Liebe Grüße

Petra Gössl

Mag(FH) Petra Gössl

Marketing Frisch- und Weichkäse

Marketing Schärdinger Affineur

Info aktualisiert von Frau Mag. Maria Wieser, MAS Produktentwicklung / Ernährungswissenschaften

_______________

Berglandmilch reg.Gen.m.b.H.

Schärdinger Str. 1, 4066 Pasching

www.berglandmilch.at

 


 


 

 

 

Das Milchwerk Bergpracht (u.a. Tettnanger Camembert) schreibt folgendes:

 

[..]

In unserer Käseproduktion wird ein mikrobielles Lab (Formase 220TL) eingesetzt. Dieses Lab ist ein flüssiges mikrobielles Gerinnungsenzym, das aus einem speziellen Stamm des Bodenpilzes Rhizomucor miehei gewonnen wird. Das Produkt entspricht dem Thermolabilitätsstandard TL und ist als Kosher eingestuft.

 

 

Mit freundlichen Grüßen/ Best regards

 

 Bergpracht Milchwerk GmbH& Co. KG

 

 Heike Hübner

 

- Qualitätssicherung -


 


 


 

 

 

 Bongrain teilt uns in Kürze neue Daten mit!


 

 

 

Die Käserei Champignon hat ein komplett Labfreies Sortiment:

[..]

vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir freuen uns immer, wenn sich unsere Kunden mit ihren Fragen und Wünschen an uns direkt wenden.

Wir setzen in unserem Hause bei der Herstellung aller Weichkäsesorten seit 20.02.2004 ausschließlich mikrobielles Lab ein. Außer Milch werden dem Käse auch keine tierischen Zutaten beigefügt.

Natürlich trifft dies auch für alle Sorten des Rougette Ofenkäses  und Käseduetts zu .

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Adelheid Grott

Qualitätssicherung

 

Käserei Champignon

Hofmeister GmbH & Co. KG

Kemptener Straße 17-24

D-87493 Lauben / Allgäu
 



 

 

 

 

 

Die original Emmentaler aus der Schweiz werden von über 260 Dorfkäsereien produziert. Dabei wird jedem "Emmentaler Switzerland" eine Käsereinummer zugeteilt, die auf der Käserinde/der Verpackung zu erkennen ist. Damit lässt sich auf den Seiten von Emmentaler Switzerland die Käserei feststellen, in der der vorliegende Käse produziert wurde. Vorteil: es wird angegeben, ob mikrobielles Lab bei der Herstellung verwendet wurde. Nachteil: man muss die Nummern beim Kauf parat haben bzw. es muss jemand an der Käsetheke eine der richtigen Nummern suchen gehen :-)

 

Liste mit Käsereinummern von Emmentaler Switzerland und Suchfunktion. 

 

 



 

 

 

Der Luzerner Milchkonzern Emmi bietet auf seiner Homepage eine pdf Datei an, auf der das in den Produkten verwendete Lab aufgeführt ist.

 

Hier die "emmi Lab-Liste (Achtung: Käseangebot von Emmi für die Schweiz!"



 

 

 

Das Käsewerk Sangershausen sagt folgendes zu seinen Käseprodukten:

[..]

bezüglich der E-Mail Anfrage möchten wir Ihnen, nach Rücksprache mit unserem Werkleiter Herrn Wenke, mitteilen, dass unsere Schmelzkäseproduktion mit tierischem Lab versehen ist.

Mit freundlichen Grüßen

ERU Käsewerk Sangerhausen GmbH

i.A. Diana Eschrich

Vertrieb

eschrich@eru-kaesewerk.de


 


 


 

Folgende Information erhält man auf der Homepage von Frico: 

 

Unsere Produkte enthalten alle natürliches Lab, entweder tierischen oder mikrobiellen Ursprungs. Die meisten unserer Käse werden mit tierischem Lab hergestellt, denn wir legen großen Wert auf die gleichbleibende Geschmacksqualität unserer Produkte. Während vegetarisches Lab rein aus dem Enzym Chymosin besteht, ist tierisches Lab ein Enzymgemisch; es enthält noch weitere Enzyme, die wesentlich zur Geschmacksbildung des Käses beitragen. Vor allem bei länger gereiften Sorten sind diese Bestandteile nötig, um eine gute Qualität in Konsistenz und Geschmack zu erreichen. Aus diesem Grund wird für diese Produkte gemäß der holländischen Kaaskunst-Tradition Lab tierischen Ursprungs verwendet. Folgende Frico-Käse sind jedoch für Vegetarier geeignet:


Frico Selection Hot Chili aus dem Kühlregal
Frico Selection Brennnessel aus dem Kühlregal
Frico Belle Blanche Ziegenkäse aus dem Kühlregal

 


 


 

Die FROMALP AG, die hauptsächlich unter dem Namen FROMALP typische schweizer Käsespezialitäten herstellt, berichtet folgendes:

 

Sie erkundigen sich nach der eingesetzten Lab-Sorte in unseren Produkten.

Wir können Sie dazu wie folgt informieren:

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass in Käse das traditionelle tierische Lab aus Kälbermagen eingesetzt wird.

Es existieren Vegetarier-Käse, welche mit mikrobiellem Lab hergestellt werden, die dann auch als Vegi-Käse ausgelobt werden.

Fazit: ohne Auslobung als Vegi-Käse muss bei Käse mit traditionellem Einsatz von tierischem Lab ausgegangen werden.

Dies betrifft auch aus Käse weiter veredelte Produkte wie Käseerzeugnisse.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben zu dienen und verbleiben

mit freundlichen Grüssen


FROMALP AG

ppa Andreas Pfeuti

Leiter Q-Management und

Verpackungsentwicklung

 


 

 
 

 

Die französischen fromi Produkte werden traditionell hergestellt, d.h. meist aus Rohmilch und immer mit Hilfe von tierischem Lab.

Sehr geehrter Herr ...,

unsere Käsespezialitäten werden ausschließlich aus natürlichem Kälberlab hergestellt.

Mit Gruß

Bea Lammertyn


 


 


 

Produkte von der italienischen Käserei Galbani:

[..]

bei der Herstellung unserer Galbani-Produkte werden folgende Lab-Arten verwendet:
Mozzarella (natur, light, bufala) - mikrobielles Lab
Ricotta - kein Lab, aber Spuren von Kälberlab aus Molke
Mascarpone - kein Lab
Gorgonzola - Kälberlab außer Dolcelatte (mikrobielles Lab)


Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleiben
Mit freundlichen Grüßen,
[...]

 


 


 

Die Garmo AG aus Stuttgart stellt unter der Marke GAZi türkische Molkereiprodukte her.

[..]

Bei allen Käsesorten wird nur „mikrobielles Lab“ verwendet, somit ist unser Käse für Vegetarier sehr gut geeignet. Auch mit der Veröffentlichung auf der Käseseite – Rubrik „Lab und Vegetarier“ sind wir einverstanden.
Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnten und verbleiben mit freundlichen Grüßen / Best regards

garmo AG

i. V. Josef Paul
Leiter Qualitätsmanagement / Vertrieb Industriekunden

Ulmer Str. 181 - 191
70188 Stuttgart

 


 


 

Die Grünländer-Käse sind nach Informationen auf der Homepage der Käserei alle mit mikrobiellem Lab hergestellt.

Guten Appetit!

 


 


 

Informationen zur Hochland-Käsepalette und der Labverwendung finden Sie auf der Homepage: Hochland: Nachgefragt, dort unter der Rubrik Ernährung/Gesundheit

 

   

 


 

Die Heinrichsthaler Milchwerke verwenden nur mikrobielles Lab:

[..] vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an unseren Produkten.

Bei der Herstellung unserer Produkte wird grundsätzlich mikrobielles Lab verwendet.
Damit sind die Produkte uneingeschränkt für Vegetarier geeignet.

Heinrichsthaler Milchwerke GmbH
Großröhrsdorfer Str. 15
D - 01454 Radeberg

 


 


 

 

 

Informationen von der Landmolkerei Schwarza eG:

Sehr geehrter Herr [..], gern beantworten wir Ihre Anfrage zu unseren Produkten. Wir verwenden zur Herstellung unserer Käsesorten generell nur mikrobielles Lab. Daher können Sie unsere Käsespezialitäten als Vegetarier bedenkenlos verzehren. Sie können diese Informationen auch gern an die entsprechenden Seiten weiterleiten. Wir hoffen, Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der HERZGUT Landmolkerei Schwarza eG
Qualitätsmanagement


 
   

 


 

Wir stellen eine neue Anfrage an die Peter Jülich GmbH


 


 

 

 

Die Firma Karwendel (mit den Hauptmarken Exquisa und Miree) hat unterschiedliche Zulieferer für das verwendete Lab. Folgend die Informationen, die auf der Homepage der Firma zu finden sind:

Mit welchem Lab werden Hart- und Schnittkäse hergestellt?

Die von uns für die Käseaufschnitte der Marke „Karwendel“ verwendeten Rohwaren kaufen wir von namhaften deutschen und holländischen Lieferanten zu. Je nach dortiger Technologie werden von den verschiedenen Lieferanten verschiedene Labtypen verwendet, so dass unsererseits eine allgemeine Aussage bzgl. der Verwendung oder Nichtverwendung von tierischem oder mikrobiellem Lab nicht möglich ist. Je nach Artikel oder Charge können beide Labarten zum Einsatz gekommen sein. Insofern unterscheiden wir uns auch nicht vom Wettbewerb.

Mit welchem Lab werden Frischkäse und Speisequark hergestellt?

Für unsere Quark und Frischkäseprodukte der Marken „Exquisa“ und „Miree“ verwenden wir ausschließlich mikrobielles Lab, da diese Produkte keiner weiteren Reifung unterliegen.
Tierisches Lab wird hier nicht verwendet.

Verwenden Sie gentechnisch hergestelltes Lab?

Nein, die Verwendung von gentechnisch hergestelltem Lab ist zwar nach Antrag unter Kenntlichmachung zugelassen, wird aber von uns nicht verwendet.

 


 


 

Kerrygold nutzt mikrobielles Lab:

[..]

wir danken Ihnen für das Interesse an unserem Kerrygold Käse und beantworten gerne Ihre Frage bezüglich Lab.

Die Herstellung aller Kerrygold Käsesorten erfolgt mit mikrobiologisch erzeugtem Lab.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit weitergeholfen haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen / Regards
IDB Deutschland GmbH

i. A. Gisela Schmitz
Abteilung QM / Department QA

 


 


 

 

 

Kraft Foods (Philadelphia, etc.) verwendet kein Lab:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir freuen uns immer, von unseren Kunden zu hören.

Sie interessieren sich für Einzelheiten über unser Käse-Sortiment. Es wird unser Planungs- und Entwicklungsteam anspornen, die Qualität unserer Käse-Sorten für Sie stetig zu überwachen und immer wieder zu verbessern.

Zu Ihrer Anfrage können wir Ihnen mitteilen, dass wir in unserer Käse-Produktion grundsätzlich kein tierisches Lab verwenden, sondern ausschließlich mit Milchsäurebakterien arbeiten.

Generelle Informationen können Sie auch gerne unserer Website entnehmen, unter www.kraft.de

ANMERKUNG: Kraft Produktsuche

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben, und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit unseren Produkten.


Mit freundlichen Grüßen

KRAFT FOODS DEUTSCHLAND
Verbraucherservice

Cora bei der Hake

 


 

 
Die Käserei Loose stellt Harzer Käse her:

[..]

von unseren über 90 verschiedenen Produkten ist nur in unseren Hausmacher-Sorten und in unserem Kochkäse mit Kräutern Lab enthalten. Dabei verwenden wir nur mikrobielles Lab. Alle anderen Produkte sind labfrei.

Produkte mit Lab: Hausmacher Handkäse mit und ohne Kümmel, Loose handgepackter Harzer Thekenware, Milde Minis, Rehkopf - Großvaters milder Halbschimmelkäse.

Alle anderen Sorten wie Frühstückskäse, Olmützer Quargel, Korbkäse etc. von unseren Marken Loose und Harzbube und Rehkopf sind labfrei.


Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben,

mit freundlichen Grüßen
Caroline Thomas
- Marketingassistentin -
Käserei Loose GmbH & Co. KG
An den Breiten
01454 Leppersdorf
 


 

 

 

Die Milchwerke Oberfranken, mit der Käsemarke Coburger, nutzen nur mikrobielles Lab.

[..]

unsere Produkte werden ausschließlich mit mikrobiellem Lab hergestellt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Milchwerke Oberfranken West eG
Renate Büttner, Sekretariat
http://www.milchwerke-oberfranken.com


 

 

 

 

Die Nordmilch eG (MILRAM)

 

 

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

 

wir erhielten Ihre Anfrage bezüglich der Verwendung von tierischem bzw.

mikrobiellem Lab bei der Herstellung unseres MILRAM Käse und bedanken uns für Ihr Interesse.

 

Nach Rücksprache mit unseren Fachleuten aus Labor und Qualitätssicherung können wir Ihnen mitteilen, dass zur Herstellung unseres MILRAM Käse ausschließlich mikrobielles Lab verwendet wird. Unsere MILRAM Käse sind also zur vegetarischen Ernährung geeignet.

 

Wir hoffen Ihnen mit diesem Schreiben weitergeholfen zu haben und verbleiben

 

 

mit freundlichen Grüßen

 

i.V. gez. M. Preusentanz     i.A. gez. S. Treumer

 

NORDMILCH AG

Flughafenallee 17

28199 Bremen

Germany

 


 

 

 

Gute Nachrichten aus Ostfriesland:

...vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir bei allen Käseartikeln der Rücker GmbH und der Rückers Ostsee Molkerei Wismar GmbH mikrobielles Lab verwenden.

Die Artikel der Rücker GmbH erkennen Sie an dem EWG Zeichen "DE-NI-057-EG" und die Artikel der Rückers Ostsee Molkerei Wismar GmbH an dem EWG Zeichen "DE-MV-009-EG".

Wir hoffen, dass wir Ihnen damit weiterhelfen konnten und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / kind regards

Nicola Velken

Qualitätsmanagement

Rücker GmbH

 

 


 

 


 
Die Käserei Tholstrup (mit den Marken Castello, Saga) führt keine für Vegetarier geeigneten Käsesorten.

[..]

unser Käse wird mit tierischem Lab (Rind) produziert.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Käse.

Herzliche Grüße
Christine Späth

Tholstrup Cheese GmbH & Co. KG
Halskestr. 9
40880 Ratingen

 


 

 


 
Die Käserei Westland Holland (Westlite, Maaslander, Old Amsterdam, etc.) hat derzeit eine für Vegetarier geeignete Sorte im Programm:

 

[..]

in den meisten Westland Käsesorten wird  tierisches Lab verwendet.

Allein unsere Sorte ProSan wird mit pflanzlichem Lab hergestellt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Moni Gräve

WESTLAND KAASSPECIALITEITEN B.V.

Kunden-Service

 



 

Für die Richtigkeit der oben gemachten Angaben wird keine Haftung übernommen. Alle Angaben stammen von den entsprechend aufgeführten Firmen bzw. Personen.

Diese Liste wird - je nach Informationseingang - ergänzt!

 


Alle erscheinenden Marken- oder Typenbezeichnungen und Firmensymbole sind eingetragene Warenzeichen verschiedener Käsereien oder Produzenten.


 
copyright by kaeseseite.de 2004-2015